1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Internetverbindung herstellen mit 1&1 Mobile WLAN-Router ZTE

Für 1&1 Kunden mit einem Mobilfunkvertrag sowie dem 1&1 Mobile WLAN-Router ZTE MF60 oder MF30 mit der alten Benutzeroberfläche

Nachdem Sie eine Verbindung zwischen Ihrem 1&1 Mobile WLAN-Router ZTE MF30 oder MF60 und Ihrem Computer hergestellt haben, können Sie ganz einfach eine Internetverbindung herstellen.

Damit Sie mit Ihrem 1&1 Mobile WLAN-Router mobil im Internet surfen können, geben Sie die PIN Ihrer 1&1 SIM-Karte über das Konfigurationsmenü Ihres Routers ein.

Schritt 1
Öffnen Sie nun das Konfigurationsmenü Ihres 1&1 Mobile WLAN-Routers. Öffnen Sie dazu Ihren Web-Browser und geben Sie in der Adresszeile http://wlan.router oder die IP-Adresse http://192.168.0.1 ein.
Schritt 2
In dem Eingabefeld Kennwort geben Sie das ab Werk gültige Kennwort admin ein. Klicken Sie danach auf Login.
Schritt 3
Geben Sie nun die PIN Ihrer 1&1 SIM-Karte ein. Klicken Sie abschließend auf Anwenden damit Ihr 1&1 Mobile WLAN-Router eine Internetverbindung herstellt.

Sie haben Ihren 1&1 Mobile WLAN-Router ZTE MF30 bzw. MF60 erfolgreich installiert und können nun im Internet surfen.

Bitte beachten Sie:
Nach jedem Ein-und Ausschalten Ihres 1&1 Mobile WLAN-Routers werden Sie aus Sicherheitsgründen erneut aufgefordert Ihr PIN einzugeben. Sie finden Ihre PIN zusammen mit Ihrer SIM-Karte in dem Schreiben "Ihre 1&1 Mobilfunk-Karte".