1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

1&1 Surf-Stick unter Windows nutzen

So nutzen Sie Ihren 1&1 Surf-Stick ZTE MF 831 LTE mit einem Windows Betriebssystem.

Damit Sie Ihren 1&1 Surf-Stick mit Ihrem Computer oder Laptop nutzen können, installieren Sie die Treiber wie folgt.

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie bereits die Einwahlsoftware eines anderen Surf-Sticks oder mobilen WLAN-Routers auf Ihrem Computer installiert haben, ist es erforderlich, dass Sie die Einwahlsoftware des fremden Geräts zuerst deinstallieren. In der Regel können Sie die Deinstallation über folgenden Pfad durchführen: Start > Systemsteuerung > Software/Programme und Funktionen
Schritt 1
Stecken Sie Ihren 1&1 Surf-Stick in einen USB-Anschluss Ihres Computers.
Surf-Stick in USB-Anschluss stecken
Surf-Stick in USB-Anschluss stecken
Schritt 2
Sobald Ihr 1&1 Surf-Stick von Ihrem Computer erkannt wurde, werden Sie aufgefordert die AutoRun.exe-Datei zur Installation der Gerätetreiber auszuführen. Öffnet sich das Fenster in Windows 10 nicht, tippen sie auf den Explorer. Öffnen Sie das CD-Laufwerk um die AutoRun.exe-Datei auszuführen.
scr_ZTE_MF_831_LTE_Nutzen Windows_01.png
scr_ZTE_MF_831_LTE_Nutzen Windows_02.png
Schritt 3
Ihr Standard-Internetbroser öffnet sich automatisch. Sollte sich der Browser nicht öffnen, starten Sie diesen manuell und rufen die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 Surf-Sticks auf.
Schritt 4
Geben sie Ihre PIN (A) ein und bestätigen Sie mit Anwenden (B).
Benutzeroberfläche
Benutzeroberfläche

Sie haben Ihren 1&1 Surf-Stick erfolgreich installiert.