1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Drosselung von DSL-Tarifen mit begrenztem Highspeed-Volumen

Für alle 1&1 DSL-Verträge mit vereinbartem monatlichem Highspeed-Datenvolumen

Haben Sie einen Tarif mit einem begrenzten Highspeed-Volumen, z. B. den neuen 1&1 DSL Basic Tarif, dann verringern wir die Bandbreite Ihres Vertrages, sobald Sie Ihr vereinbartes monatliches Highspeed-Datenvolumen verbraucht haben.

Wir informieren Sie, sobald Sie 80% Ihres Volumens verbraucht haben und ein weiteres Mal, sobald Ihr Volumen vollständig verbraucht ist.

Die Drosselung bleibt bis zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraumes bestehen. Sobald der nächste Abrechnungszyklus beginnt, steht Ihnen wieder die volle Bandbreite Ihres Vertrages zur Verfügung.

Sie möchten mit Highspeed weitersurfen? Dazu haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Sie wechseln in einen unserer Tarife ohne begrenztes Highspeed-Datenvolumen, um dauerhaft mit Highspeed zu surfen.
  • Sie buchen ein Paket mit Highspeed-Datenvolumen nach, um Ihr Datenvolumen kurzfristig zu erhöhen. Über die Buchung der Highspeed-Pakete informieren wir Sie im Artikel 1&1 Highspeed-Paket buchen ausführlich.