1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Lautstärke angleichen bei Anschluss über AV-Receiver

Für 1&1 IP-TV MediaCenter und 1&1 IP-TV Receiver

Ist Ihr 1&1 IP-TV MediaCenter oder Ihr 1&1 IP-TV Receiver zu leise, bzw. die anderen Geräte zu laut? In der folgenden Anleitung beschreiben wir Ihnen, welche Einstellungen Sie vornehmen können, um die Lautstärke anzupassen.

Bitte beachten Sie:
Suchen Sie nach Informationen zu 1&1 Digital-TV? Alles Wichtige rund um unser neues Angebot für Internetfernsehen – erhältlich seit Dezember 2017 – finden Sie in einer eigenen 1&1 Hilfe-Center-Kategorie unter: Startseite > Tarifergänzungen > 1&1 Digital-TV.

So gleichen Sie die Lautstärke Ihres 1&1 IP-TV MediaCenters bzw. 1&1 IP-TV Receivers an die anderen Geräte an.

Voraussetzungen
  • Das 1&1 IP-TV MediaCenter bzw. der 1&1 IP-TV Receiver ist über einen AV-Receiver oder einen Soundbar am TV-Gerät angeschlossen.
  • Zusätzlich sind weitere Geräte am AV-Receiver oder dem Soundbar angeschlossen.
Anschlussvariante: Über einen AV-Receiver am TV-Gerät
Anschlussvariante: Über einen AV-Receiver am TV-Gerät
Bitte beachten Sie:
Die Anleitung beschreibt die Schritte anhand des 1&1 IP-TV MediaCenters. Die Einstellungen sind genauso für den 1&1 IP-TV Receiver anwendbar.
Schritt 1
Wählen Sie in den Geräteeinstellungen Ihres 1&1 IP-TV MediaCenters unter Einstellungen > Fernsehen > Bild und Ton > Tonformat die Option Dolby Digital aus. Bestätigen Sie die Änderung mit Speichern. Stellen zusätzlich Ihr 1&1 IP-TV MediaCenter auf die maximale Lautstärke.
Schritt 2
Treten immernoch Lautstärkeunterschiede zwischen den Geräten auf, stellen Sie die anderen Geräte auf einen angenehmen Level ein. Stellen Sie die anderen Geräte gegebenenfalls ebenfalls auf Dolby Digital ein. Informationen zu den Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Gerätes.
Schritt 3
Anschließend stellen Sie die Lautstärke ausschließlich über den angeschlossenen AV-Receiver bzw. Soundbar ein.
Bitte beachten Sie:
Einzelne Webradio-Sender, TV-Apps und On-Demand-Inhalte können sich deutlich in der Lautstärke unterscheiden. Passen Sie die Lautstärke bei diesen Inhalten entsprechend an.