1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Speicherkapazität des 1&1 IP-TV MediaCenters

Für das 1&1 IP-TV MediaCenter

Die Größe des freien Speicherplatzes können Sie in Ihrem 1&1 IP-TV MediaCenter einsehen.

Bitte beachten Sie:
Suchen Sie nach Informationen zu 1&1 Digital-TV? Alles Wichtige rund um unser neues Angebot für Internetfernsehen – erhältlich seit Dezember 2017 – finden Sie in einer eigenen 1&1 Hilfe-Center-Kategorie unter: Startseite > Tarifergänzungen > 1&1 Digital-TV.

Ihr 1&1 IP-TV MediaCenter verfügt über eine 500 GB große Festplatte. Ein Teil des Speicherplatzes ist für das Betriebssystem und die Timeshift-Funktion reserviert. Der Rest des Festplattenspeichers steht für Aufnahmen zur Verfügung. Der Speicherplatz reicht aus für ca. 310 Stunden Aufnahmen in SD oder ca. 120 Stunden in HD.

Die prozentuale Angabe des verbleibenden Speicherplatzes finden Sie in den Einstellungen Ihres 1&1 IP-TV MediaCenters. Drücken Sie die Menü-Taste auf der Fernbedienung und navigieren Sie mit den Pfeltasten ◀ ▶ ▼▲ zu Videorekorder > Speicherplatz und bestätigen Sie mit der OK-Taste.

Anzeige: Speicherkapazität 1&1 IP-TV MediaCenter
Anzeige: Speicherkapazität 1&1 IP-TV MediaCenter

Genügt der verbleibende Speicher nicht für eine weitere Aufnahme erhalten Sie eine Meldung. In diesem Fall wird, je nach Einstellung, die älteste Aufnahme gelöscht oder Sie müssen manuell eine beliebige Sendung löschen.

Bitte beachten Sie:
Die Anzahl der Aufnahmen ist durch das Betriebssystem auf 199 Aufnahmen begrenzt. Es besteht daher die Möglichket, dass trotz freiem Speicherplatz auf der Festplatte keine weitere Aufnahme gestartet werden kann.