1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Berechnung während eines Sperrzeitraums

Ist ein 1&1 Vertrag wegen offener Beträge gesperrt, stellen wir die dazugehörigen Dienste aus Sicherheitsgründen ein.

Sie entscheiden selbst, wann Sie Ihren Vertrag wieder nutzen können: Spätestens 48 Stunden nach Ihrer Zahlung ist wieder alles beim Alten.

Grundgebühren im Sperrzeitraum

Trotz Sperre entstehen uns Kosten für die technische Bereitstellung. Daher laufen die Grundgebühren für Ihren Vertrag im Hintergrund weiter. Zu nutzungsabhängigen Ausgaben kann es in dieser Zeit - durch die Vertragssperre - nicht kommen.

Sobald Ihr Vertrag wieder freigeschaltet wurde, berechnen wir direkt in der nächsten Rechnung alle Grundgebühren vom Tag der Sperre bis zum Tag der Entsperrung.