1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

So können Sie mit der Huawei HiLink-App Ihren 1&1 Mobile WLAN-Router LTE steuern

Unterwegs im Zug, auf der Rückbank im Auto oder im Freien surfen: Unser 1&1 Mobile WLAN-Router LTE sorgt für superschnelles WLAN zum Mitnehmen. Bei 1&1 werden daher die 1&1 Daten-Flat-Tarife auch im Bundle mit dem 1&1 Mobile WLAN-Router LTE vom Hersteller Huawei angeboten. Mit der dazugehörigen, kostenlosen Huawei HiLink-App lässt sich das WLAN-Netz ganz einfach einrichten und verwalten. Wie das geht, zeigen wir Ihnen in unserem Beitrag.

Die wichtigsten Funktionen der Huawei HiLink-App auf einen Blick:

  • Anzeige des Netzwerkstatus, des Roaming-Status und der Signalstärke
  • Überprüfung des Datenverkehrs und des Datenverbrauchs
  • Änderung des WLAN-Netzwerknamens (SSID) und des WLAN-Netzwerkschlüssels
  • Verwaltung der Roaming-Einstellungen
  • Änderung des Benutzerkennworts und der SIM-PIN
  • Einrichten eines Gast-Wi-Fi-Netzwerks zur Verbesserung der Sicherheit des Heimnetzwerks

Bequem Surfen mit der App von Huawei

Die kostenlose App „Huawei HiLink“ für iOS und Android erlaubt eine komfortable Inbetriebnahme und Verwaltung des 1&1 Mobile WLAN-Routers LTE. In nur wenigen Schritten können Sie eine Internet-Verbindung mit dem 1&1 Mobile WLAN-Router LTE herstellen.

Zunächst starten Sie die Huawei HiLink-App auf Ihrem Smartphone, Tablet oder einem anderen Gerät. Bei der erstmaligen Verwendung werden Sie aufgefordert, das Anmeldepasswort zu ändern. Im Auslieferungszustand lauten Benutzername und Passwort „admin“. Nach der Vergabe eines neuen Passworts tippen Sie auf „Speichern“. Anschließend wählen Sie „Anmelden“ und geben Ihr Passwort ein. Tippen Sie nun auf das Rädchen-Symbol für die Einstellungen und wählen Sie die Option „Gerät“ > „PIN-Code-Verwaltung“ aus. Geben Sie nun die PIN von dem Heftchen „Ihre SIM-Karte“ ein.

Tipp: Wenn Sie die Option „PIN-Prüfung deaktivieren“ wählen, müssen Sie künftig keine PIN mehr bei jedem Einschalten eingeben. Anschließend wählen Sie „Speichern“ und nach erfolgreichem Verbindungsaufbau können Sie im Internet surfen.