1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

So können Sie Ihre Geräte in das heimische WLAN integrieren

Fast alle Entertainment-Geräte sind mittlerweile WLAN-fähig. Denn es ist durchaus praktisch, keine Kabel mehr als Stolperfallen quer durch das Haus legen zu müssen. In diesem Beitrag stellen wir vor, wie Sie die gängigsten Geräte in Ihr Heimnetzwerk integrieren können.

Das 1&1 WLAN-Versprechen
absolutweb_000000000000150_16504_0.verkleinert.jpg

Im Rahmen des Service-Komplettangebots unterstützt 1&1 Sie nicht nur bei der Ersteinrichtung Ihres DSL-Anschlusses. Wir sorgen bei Bedarf auch für optimales WLAN zu Hause sowie für den reibungslosen Anschluss von WLAN-fähigen Geräten im ganzen Haus – auch nachträglich. Dabei ist es egal, wo Sie diese Geräte gekauft haben oder ob es sich beispielsweise um einen Smart-TV, eine Spielekonsole, einen Staubsaugerroboter oder andere WLAN-fähige Haushaltsgeräte handelt. Über die bekannte Hotline-Rufnummer kümmern sich speziell geschulte 1&1-Experten um Ihre Anliegen.

Das Android-Smartphone oder -Tablet mit dem WLAN verbinden

Wischen Sie auf dem Gerät einmal am Bildschirm nach unten und drücken Sie länger auf das WLAN-Symbol. Alternativ können Sie in den Einstellungen auf „Verbindungen“ klicken und dort „WLAN“ auswählen. Im nächsten Schritt klicken Sie auf „Netzwerk suchen“, sofern das Gerät nicht von sich aus aktiv wird. Anschließend wählen Sie das gewünschte Netzwerk aus – schon können Sie das Passwort eingeben und das Smartphone oder Tablet ist mit dem Netzwerk verbunden.

Das iPhone oder iPad mit dem WLAN verbinden

Rufen Sie auf dem iPhone oder iPad die Einstellungen auf und navigieren Sie zum Punkt „WLAN“. Mit einem Klick auf das Feld „WLAN“ sucht das Gerät automatisch nach Netzwerken in der Umgebung. Haben Sie das richtige Netzwerk gefunden, wählen Sie es aus und geben Sie das Passwort ein – schon ist das iPhone oder iPad mit dem Netzwerk verbunden.

Amazon Echo Dot mit dem WLAN verbinden

Zuerst müssen Sie den Echo Dot über das mitgelieferte Netzteil an den Strom anschließen. Für die weitere Einrichtung benötigen Sie die „Amazon Alexa“-App für Ihr Smartphone oder Tablet. Nach der Installation erklärt die App die weiteren Schritte. Öffnen Sie die Geräte-Übersicht und wählen Sie den Echo Dot aus, um eine Verbindung zwischen Smartphone und Echo Dot herzustellen. Dadurch erhält das Amazon-Gerät Daten zu Ihrem WLAN-Netz. Zum Schluss müssen Sie lediglich noch Ihr Passwort eingeben und schon ist der Amazon Echo Dot startklar.

Google Nest Mini mit dem WLAN verbinden

Im ersten Schritt verbinden Sie den Google Nest Mini mit dem Strom und installieren Sie die „Google Home“-App auf dem Smartphone oder Tablet. Nach Eingabe der Daten für Ihr Google-Konto tippen Sie auf das Symbol „Hinzufügen“ und dann auf „Gerät einrichten“ sowie „neues Gerät“. Die App erklärt nun Schritt für Schritt, was zur Einrichtung des Google Nest Mini zu tun ist: Um zu bestätigen, dass die App das richtige Gerät konfigurieren möchte, wird zunächst ein Ton über den Nest Mini abgespielt. Bestätigen Sie diesen Vorgang im Anschluss mit „Ja“ und wählen Sie den Raum (Wohnzimmer, Esszimmer, etc.), indem sich der Smart-Speaker befinden wird, aus. Zu guter Letzt wählen Sie das passende WLAN-Netz und verbinden Sie den Google Nest Mini durch Eingabe des Passworts damit.

Sony PlayStation 5 mit dem WLAN verbinden

Verbinden Sie zunächst die Konsole mit dem Strom und per HDMI mit dem Fernseher. Anschließend öffnen Sie die Einstellungen und wählen „Netzwerk“ > „Einstellungen“ > „Internetverbindung einrichten“ aus. Jetzt sucht die Konsole nach verfügbaren Netzwerken. Klicken Sie danach auf Ihr heimisches WLAN und geben Sie das Passwort ein. Schon ist Ihre PlayStation mit dem Internet verbunden.

Microsoft XBox mit dem WLAN verbinden

Nachdem die Konsole an den Strom und den Fernseher angeschlossen wurde, drücken Sie auf dem Controller die XBox-Taste (mit dem X), um in die Einstellungen zu gelangen. Unter dem Punkt „Profil & System“ > „Einstellungen“ > „Allgemein“ können Sie die „Netzwerkeinstellungen“ aufrufen. Wählen Sie in diesem Schritt „Drahtloses Netzwerk konfigurieren“ aus und rufen Sie den Namen Ihres WLANs in der angezeigten Liste auf. Nach der Eingabe des Passworts ist die XBox online.

Nintendo Switch mit dem WLAN verbinden

Ähnlich wie bei der XBox oder der PlayStation verläuft auch die Einrichtung der Nintendo Switch: Wählen Sie mit dem Controller zunächst die Systemeinstellungen im HOME-Menü aus. Unter dem Punkt „Internet“ gibt es die Option „Interneteinstellungen“. Klicken Sie diese an, sucht die Nintendo Switch automatisch nach WLAN-Signalen in der Nähe. Nun muss nur noch das richtige Netzwerk ausgewählt und das Passwort eingegeben werden.

Amazon Fire TV Stick mit dem WLAN verbinden

Verbinden Sie das Gerät per HDMI mit dem Fernseher und schließen Sie es an den Strom an. Starten Sie den Fire TV Stick durch Drücken der Playtaste und wählen Sie eine Sprache aus. Das Gerät sucht nun automatisch nach Netzwerken. Wählen Sie das eigene Netzwerk aus und geben Sie das WLAN-Passwort ein. Schon ist Fire TV verbunden.

Google Chromecast mit dem WLAN verbinden

Zunächst müssen Sie auch hier den Chromecast mit dem Fernseher und dem Strom verbinden, außerdem muss zur Einrichtung die „Google Home“-App auf einem Smartphone oder Tablet installiert sein. In der App wird nun der Chromecast angezeigt und kann konfiguriert werden. Auf dem Fernseher und in der App wird nun ein Code angezeigt. Ist dieser Code identisch, kann die Verbindung bestätigt werden. Wählen Sie anschließend über die App das heimische WLAN aus und geben Sie das Passwort ein. War die Eingabe erfolgreich, so kann der Chromecast online genutzt werden.

Samsung Smart TV mit dem WLAN verbinden

Schalten Sie den Fernseher ein und drücken Sie die Home-Taste auf der Samsung-Fernbedienung, um in die Einstellungen zu gelangen. Unter „Allgemein“ befindet sich die Option „Netzwerk“. Haben Sie den Unterpunkt „Netzwerkeinstellung öffnen“ und „Drahtlos“ ausgewählt, wird eine Liste mit verfügbaren Netzwerken angezeigt. Klicken Sie einfach auf Ihr WLAN-Netzwerk und geben Sie das Passwort ein. Nun ist Ihr Samsung Smart TV mit dem Internet verbunden.

Apple TV mit dem WLAN verbinden

Verbinden Sie das Gerät mit Hilfe der mitgelieferten Kabel mit dem Strom und dem Fernseher. Schalten Sie dann Ihr TV-Gerät ein und wählen Sie den HDMI-Eingang aus, der mit Apple TV verbunden ist. Bei einigen neuen Smart-TV´s erfolgt dieser Schritt automatisch. Anschließend werden Sie Schritt für Schritt durch eine Anleitung zur Einrichtung geführt: Im Zuge dessen stellen Sie Ihre Sprache ein und konfigurieren den Sprachassistenten Siri. Danach wird der nächste Schritt angezeigt.
Um die eigene Apple ID und WLAN-Einstellungen automatisch auf Apple TV zu übertragen, wählen Sie „Mit Gerät konfigurieren“ aus. Nach dem Entsperren Ihres iPhones oder iPads müssen Sie das iOS-Gerät neben Apple TV halten, den angezeigten Code eingeben und schon verbindet sich Apple TV automatisch mit dem WLAN.

Wer kein iPhone oder iPad hat, klickt auf die Option „Manuell konfigurieren“. Der Apple TV sucht jetzt nach Netzwerken. Wählen Sie Ihr WLAN-Netz aus und geben Sie das Passwort ein – schon ist die Verbindung hergestellt.