1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Schnelles Internet für unterwegs: So nehmen Sie den 1&1 Mobile WLAN-Router LTE in Betrieb

Mit dem 1&1 Mobile WLAN-Router LTE gibt es superschnelles Internet zum Mitnehmen für bis zu 16 Endgeräte. Dank eines Gewichts von nur 75 Gramm und seiner kompakten Bauweise ist der 1&1 Mobile WLAN-Router LTE von Huawei die ideale Option für den mobilen Einsatz. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Gerät in Betrieb nehmen und mit Ihrem Smartphone, Laptop und Co. verbinden.

Das kann der 1&1 Mobile WLAN-Router LTE

Sie benötigen während einer Zugfahrt eine stabile WLAN-Verbindung oder wollen auch im Urlaub nicht auf schnelles Internet verzichten? Dann ist der 1&1 Mobile WLAN-Router LTE genau das richtige Gerät. Der handliche Router misst nur 96,8 x 58 x 12,8 Millimeter und passt damit in jede Hosentasche oder ins Reisegepäck. LTE-Verbindungen sind mit dem mobilen Gerät mit bis zu 150 MBit/s möglich und dank des 1.500 mAh-Akkus hat der Router genug Power für bis zu sechs Stunden im Dauerbetrieb.
LTE WLAN-Router HuaweiE5573C

LTE WLAN-Router HuaweiE5573C

Der 1&1 Mobile WLAN-Router LTE ist mit den gängigen Windows- und Mac-Betriebssystemen kompatibel. Im Handumdrehen haben Sie die WLAN-Verbindung zu Ihrem Endgerät eingerichtet und surfen mobil über LTE – so schnell wie sonst nur über DSL. Wie genau das funktioniert, lesen Sie in den nachfolgenden Abschnitten.

Die Vorbereitung des 1&1 Mobile WLAN-Routers – eine Anleitung in 5 Schritten:

  • Entnehmen Sie Ihre SIM-Karte dem Heftchen „Ihre SIM-Karte“. Für den 1&1 Mobile WLAN-Router LTE benötigen Sie die SIM-Karte im Mini-SIM-Format.
  • Öffnen Sie die Abdeckung des mobilen WLAN-Routers auf der Rückseite und entfernen Sie den Akku.
  • Legen Sie die Mini-SIM-Karte mit dem Chip nach unten in das SIM-Kartenfach ein. Dabei zeigt die abgeschrägte Kante vom SIM-Karteneinschub weg.
  • Setzen Sie den Akku wieder ein und schließen Sie die Abdeckung.
  • Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste und halten Sie diese so lange gedrückt, bis die Kontroll-Leuchten aufleuchten.

So stellen Sie eine WLAN-Verbindung mit dem 1&1 Mobile WLAN-Router LTE her:

Der 1&1 Mobile WLAN-Router ist startklar? Dann halten Sie zum Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop den WLAN-Netzwerkschlüssel und den Namen des WLAN-Netzwerks bereit. Diese Informationen finden Sie entweder auf der Innenseite des Akku-Deckels vom Router oder auf einem Aufkleber, der sich in der Geräteverpackung befindet. Nun können Sie loslegen – beachten Sie zum Verbinden der Mobile Devices folgende Schritte:

  • Rufen Sie die „Einstellungen“ Ihres Smartphones, Tablets oder Laptops auf.
  • Klicken Sie auf „WLAN“ und schon sucht das Gerät nach verfügbaren WLAN-Verbindungen.
  • Wählen Sie nun den WLAN-Netzwerknamen „1und1 Mobile WLAN“ aus.
  • Tragen Sie den WLAN-Netzwerkschlüssel in das Feld „Passwort“ ein und klicken Sie auf „Verbinden“.
  • Die WLAN-Verbindung wird nun hergestellt.