1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Internationale Telefonie im 1&1 Control-Center bearbeiten

Für Mobilfunktarife mit internationalem Roaming als Vertragsbestandteil

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die internationale Telefonie in Ihrem 1&1 Control-Center aktivieren oder deaktivieren.

Möchten Sie, dass über Ihren Mobilfunkanschluss keine internationalen Telefongespräche geführt werden, können Sie diesen Dienst in Ihrem 1&1 Control-Center mit wenigen Klicks sperren.

Schritt 1
Öffnen Sie das 1&1 Control-Center. Geben Sie Ihre Kundennummer oder Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort ein.
Wählen Sie danach den gewünschten Vertrag aus.
Schritt 2
Klicken Sie in der Vertragsübersicht auf Einstellungen & Services (A). Wählen Sie den Punkt SIM-Dienste (B).
Einstellungen & Services
Einstellungen & Services
Schritt 3
Die Anzeige in den SIM-Diensten ist unterschiedlich und hängt von der Vertragsart, dem SIM-Status und dem von Ihnen genutzten Netz ab.
Klicken Sie auf Internationale Telefonie.
Schritt 4
Klicken Sie in das Kontrollkästchen Deaktivieren, um internationale Telefonate über Ihren Mobilfunkanschluss zu sperren.
Internationale Telefonie
Internationale Telefonie
Bitte beachten Sie:
Nach Deaktivierung der Internationalen Telefonie können Sie natürlich weiterhin in Ihrem aktuellen Aufenthaltsland telefonieren, lediglich die Telefonie ins ausländische Netz funktioniert nicht mehr.

Möchten Sie die Sperre wieder aufheben, klicken Sie auf Aktivieren. Bestätigen Sie alle Änderungen immer mit Speichern.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: