1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

1&1 SIM nach Tausch aktivieren

Sie haben Ihre neue 1&1 SIM erhalten? Jetzt heißt es nur noch, die neue SIM im
1&1 Control-Center zu aktivieren – das geht sehr einfach.

scr_1und1-sim-karten.png


Das 1&1 Control-Center erreichen Sie über unsere App oder die Weboberfläche.

Sie kennen die 1&1 Control-Center-App noch nicht?

Mit der 1&1 Control-Center-App nutzen Sie alle Vorteile Ihres persönlichen Kundenbereichs auf Ihrem Smartphone oder Tablet – natürlich kostenlos. Jetzt herunterladen:

Jetzt bei Google PlayJetzt im App Store herunterladen

SIM-Aktivierung in der 1&1 Control-Center-App
Mithilfe der 1&1 Control-Center-App aktivieren Sie Ihre SIM-Karte oder eSIM direkt an Ihrem Mobilfunkgerät.

SIM-Aktivierung im 1&1 Control-Center (Web)
Bevorzugen Sie den Weg über das Web, hilft Ihnen diese Anleitung.

Bitte beachten Sie:
Es kann bis zu 30 Minuten dauern, bis die neue SIM aktiviert ist. Während die Aktvierung läuft, sind Sie in jedem Fall erreichbar.
Ein paar Tipps für Sie:

1&1 SIM-Karte
Ihre alte SIM-Karte wird automatisch deaktiviert. Damit sich Ihre neue Karte im Mobilfunknetz registriert, starten Sie Ihr Gerät neu. Schalten Sie es dafür kurz aus und danach wieder ein.

1&1 eSIM - nur verfügbar im LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica)
Denken Sie daran, während Sie die SIM aktivieren, per WLAN mit dem Internet verbunden zu sein – oder bei Dual-SIM-Geräten mit einem anderen Mobilfunknetz.


Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: