1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Windows 7 USB-Treiber (USB-Controller) neu installieren

Für Computer mit dem Betriebssystem Windows 7

So installieren Sie unter Windows 7 einen USB-Treiber (USB-Controller) neu.

Sofern Ihr Computer ein USB-Gerät nicht erkennt, liegt dies in der Regel an dem verwendeten USB-Treiber. Häufig schafft hier die Neuinstallation des USB-Treibers bereits Abhilfe. Bevor Sie den USB-Treiber neu installieren können, ist es erforderlich, dass Sie diesen zuerst deinstallieren.

Schritt 1
Klicken Sie auf Start > Systemsteuerung.
Schritt 2
Klicken Sie auf den Eintrag Hardware und Sound.
Schritt 3
Wählen Sie hier den Punkt Geräte-Manager. Erweitern Sie die Ansicht für die USB-Controller. Klicken Sie dazu auf das vorangestellte "+"-Zeichen.
Schritt 4
Ihnen werden nun alle installierten Geräte bzw. Treiber angezeigt. Halbtransparent dargestellte Geräte sind USB-Geräte, die aktuell nicht mehr mit Ihrem Computer verbunden sind. Entfernen Sie bei dem Punkt USB-Controller die halbtransparent dargestellten USB-Geräte, die Sie nicht mehr benötigen oder nutzen.
Halbtransparent dargestellte USB-Geräte
Halbtransparent dargestellte USB-Geräte
Bitte beachten Sie:
Deinstallieren Sie ausschließlich Geräte

Wählen Sie dazu mit der rechten Maustaste ein Gerät aus und klicken Sie danach auf Deinstallieren.

Gerät für die Deistallation auswählen und bestätigen
Gerät für die Deistallation auswählen und bestätigen

Bestätigen Sie im nächsten Fenster die Deinstallation des USB-Treibers mit einem Klick auf OK.

Schritt 5
Starten Sie Ihren Computer neu.
Schritt 6
Installieren Sie anschließend Ihr USB-Gerät erneut. Stecken Sie dieses dazu einfach in einen USB-Anschluss Ihres Computers. Sie bekommen nun die Meldung angezeigt, dass neue Hardware erkannt wurde. Die Installation startet automatisch.