1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Windows 10 USB-Treiber (USB-Controller) neu installieren

Für Computer mit dem Betriebssystem Windows 10

So installieren Sie unter Windows 10 einen USB-Treiber (USB-Controller) neu.

Wenn Ihr Computer ein USB-Gerät nicht erkennt, liegt dies in der Regel an dem verwendeten USB-Treiber. Häufig schafft hier die Neuinstallation des USB-Treibers Abhilfe. Bevor Sie den USB-Treiber neu installieren können, ist es erforderlich, dass Sie ihn zuerst deinstallieren.

Schritt 1
Drücken Sie auf Ihrer Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste und die R-Taste.

Dadurch öffnet sich das Ausführen-Fenster.
Schritt 2
Geben Sie im Textfeld des Fensters den Befehl devmgmt.msc ein und klicken Sie auf OK.
Windows 10: Ausführen-Dialogfenster
Windows 10: Ausführen-Dialogfenster
Schritt 3
Der Geräte-Manager wird nun geöffnet. Scrollen Sie bis zu dem Punkt USB-Controller und klicken Sie auf das kleine Pfeil-Symbol davor. Dadurch wird der Punkt erweitert.
Windows 10: Geräte-Manager
Windows 10: Geräte-Manager
Schritt 4
Ihnen werden nun alle installierten Geräte bzw. Treiber angezeigt. Halbtransparent dargestellte Geräte sind USB-Geräte, die aktuell nicht mehr mit Ihrem Computer verbunden sind. Entfernen Sie bei dem Punkt USB-Controller die halbtransparent dargestellten USB-Geräte, die Sie nicht mehr benötigen oder nutzen.
Bitte beachten Sie:
Deinstallieren Sie ausschließlich Geräte

Wählen Sie dazu mit der rechten Maustaste ein Gerät aus und klicken Sie danach auf Deinstallieren.

scr_usb-treiber_deinstallieren.png

Bestätigen Sie im nächsten Fenster die Deinstallation des USB-Treibers mit einem Klick auf OK.

Schritt 5
Starten Sie Ihren Computer neu.
Schritt 6
Installieren Sie anschließend Ihr USB-Gerät erneut. Stecken Sie dieses dazu einfach in einen USB-Anschluss Ihres Computers. Sie bekommen nun die Meldung angezeigt, dass neue Hardware erkannt wurde. Die Installation startet automatisch.