1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Google Play-Dienste wurde beendet oder angehalten

Für Mobilfunkgeräte mit Android

Hier erfahren Sie, was Sie bei den Fehlermeldungen "Google Play-Dienste wurde beendet" oder "Google Play-Dienste wurde angehalten" tun können.

Die Google Play-Dienste ist eine App, die auf jedem Android-Mobilfunkgerät vorinstalliert ist. Sie ist für die Aktualisierung von Apps notwendig und unter anderem für die Synchronisierung von Kontakten und die Authentifizierung von Google-Diensten zuständig.

Bitte beachten Sie:
Die folgenden Abbildungen beziehen sich auf Geräte des Herstellers Samsung. Die Darstellungen und Bezeichnungen der einzelnen Menüpunkte können bei Geräten anderer Hersteller leicht abweichen.

So lassen sich diese Fehlermeldungen bei der Google Play-Dienste-App beheben:

Schritt 1
Tippen Sie im Start-Menü auf Einstellungen.
Start-Menü: Einstellungen
Start-Menü: Einstellungen
Schritt 2
Wählen Sie Apps aus.
Einstellungen: Apps
Einstellungen: Apps
Schritt 3
Tippen Sie auf Google Play-Dienste.
Apps: Google Play-Dienste
Apps: Google Play-Dienste
Schritt 4
Öffnen Sie das Menü über die drei Punkte (A) und tippen Sie anschließend auf Aktualisierungen deinstallieren (B).
Bitte beachten Sie:
Den Button Stopp erzwingen sollten Sie nicht klicken, da Google Play-Dienste für eine ordnungsgemäße Verwendung des Smartphones benötigt wird.

App-Info: Aktualisierungen deinstallieren
App-Info: Aktualisierungen deinstallieren
Schritt 5
Leeren Sie den Cache: Tippen Sie dazu auf Speicher (A) und dann auf Cache leeren (B).
App-Info: Speicher
App-Info: Speicher
Schritt 6
Löschen Sie die Daten, die von Google-Play Dienste verwendet werden. Tippen Sie auf Speicher verw. (A) und dann auf Alle Daten löschen (B).
Einstellungen: Speicher verwalten
Einstellungen: Speicher verwalten

Sollte diese Lösung nicht helfen, setzen Sie das Smartphone auf die Werkseinstellungen zurück. Beachten Sie, dass damit alle privaten Daten gelöscht werden:

Tipp: Bei ähnlichen Fehlermeldungen, die andere Google-Apps betreffen (z. B. Google Play Store wurde angehalten oder Google+ wurde beendet), können Sie die gleichen Lösungsschritte durchführen: Öffnen Sie die entsprechende App-Information über die Einstellungen und löschen Sie dort die Aktualisierungen des betroffenen Eintrags.