1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Rufumleitung einrichten

Für 1&1 Kunden mit einem Mobilfunkvertrag

Zu Hause kein Empfang mit Ihrem Smartphone? Legen Sie sich eine Rufumleitung auf den Festnetzanschluss.
Richten Sie die Rufumleitung mit Hilfe von GSM-Codes ganz einfach und schnell ein.

Alle eingehenden Anrufe sollen direkt an eine andere Rufnummer weitergeleitet werden? Dann geben Sie folgenden GSM-Code über die Telefontastatur ein. Drücken Sie im Anschluss auf die Wähltaste.
Ersetzen Sie die Angaben in den eckigen Klammern durch die Festnetznummer, auf die weitergeleitet werden soll.

Aktivierung Deaktivierung Statusabfrage
**21* [0049] [721] [12345678] # ##21# *#21#

Sie sind auf Ihrem Smartphone nicht erreichbar, wenn diese Rufumleitung aktiviert ist. Denken Sie daher daran, die Umleitung wieder zu deaktivieren, sobald Sie diese nicht mehr benötigen.

Bitte beachten Sie:
Bei Rufumleitungen zu einer anderen Rufnummer können für Sie zusätzliche Verbindungskosten anfallen.
D-Netz: Beachten Sie auch, dass zusätzliche Kosten entstehen können, wenn Sie sich im Ausland aufhalten oder die Umleitungsnummer eine ausländische Nummer ist.
LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica) und E-Netz: Ein Rufumleitung auf eine ausländische Rufnummer ist nicht möglich.