1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Drosselung der Übertragungsgeschwindigkeit in Mobilfunktarifen

Bei einigen 1&1 Mobilfunktarifen wird nach dem Erreichen der im Vertrag enthaltenen Datenmenge die Übertragungsgeschwindigkeit eingeschränkt – also gedrosselt.

Sie surfen mit reduzierter Übertragungsgeschwindigkeit weiter und bleiben online. Der Stichtag zur Aufhebung einer Datendrosselung hängt davon ab, welches Mobilfunknetz Sie nutzen.


Das bedeutet für:
  • D-Netz-Nutzer: Die Drosselung wird immer am 22. des Monats aufgehoben.
  • LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica) und E-Netz-Nutzer: Die Drosselung wird immer am 01. des Monats aufgehoben.
Bitte beachten Sie:
Das Ende der Geschwindigkeitsbeschränkung ist unabhängig von Ihrem Abrechnungstag. Im 1&1 Control-Center oder in der 1&1 Control-Center-App können Sie alle Bestandteile Ihres Mobilfunkvertrages sowie Ihren aktuellen Verbrauch einsehen. Ebenso erfahren Sie, wie viel Datenvolumen enthalten ist und mit welcher Geschwindigkeit Sie surfen.
Unterschiede zum Abrechnungsdatum

Das Abrechnungsdatum richtet sich nach der erstmaligen Aktivierung der 1&1 SIM-Karte oder eSIM und ist daher bei jedem Kunden unterschiedlich. Das genaue Abrechnungsdatum zu Ihren eigenen Verträgen finden Sie in Ihrem 1&1 Control-Center unter Rechnungen. Loggen Sie sich dazu ein und wählen Sie eine Rechnung aus.

Abrechnungszeitpunkt
Abrechnungszeitpunkt

Unterschiede zwischen Abrechnungszeitpunkt und Aufhebung der Drosselung

Ein einfaches Beispiel für Sie:


D-Netz: Sie erhalten Ihre 1&1 SIM-Karte oder eSIM am 14.11. und surfen mit Ihrem Smartphone im Internet. Am 18.11. ist Ihr Inklusiv-Volumen aufgebraucht. Ihre Datenübertragungsgeschwindigkeit wird jetzt gedrosselt und Sie surfen mit einer eingeschränkten Geschwindigkeit weiter. Ab dem 22.11. steht Ihnen die volle Geschwindigkeit wieder zur Verfügung. Ihre nächste Rechnung erhalten Sie am 14.12.

LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica) und E-Netz: Sie erhalten Ihre 1&1 SIM-Karte oder eSIM am 14.11. und surfen mit Ihrem Smartphone im Internet. Am 18.11. ist Ihr Inklusiv-Volumen aufgebraucht. Ihre Datenübertragungsgeschwindigkeit wird jetzt gedrosselt und Sie surfen bis einschließlich 30.11. mit einer eingeschränkten Geschwindigkeit weiter. Ab dem 01.12. steht Ihnen die volle Geschwindigkeit wieder zur Verfügung. Ihre nächste Rechnung erhalten Sie am 14.12.