1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

1&1 Mailbox im Ausland nutzen (E-Netz)

Für Tarife mit internationalem Roaming als Vertragsbestandteil

Natürlich können Sie Ihre 1&1 Mailbox auch im Ausland wie gewohnt nutzen. Innerhalb der EU sogar zu den gleichen Konditionen wie zu Hause in Deutschland.

Wie Sie Ihre Mailbox auch im Ausland abhören, beschreiben wir in folgendem Artikel: 1&1 Mailbox abhören (E-Netz)

Weiterleitung der Anrufe auf Ihre Mailbox

Damit Anrufe auf Ihre Mailbox weitergeleitet werden, wenn Sie sich im Ausland aufhalten, muss bei der Aktivierung die Rufnummer mit der Landesvorwahl von Deutschland ohne die führende "0" der Vorwahl eingegeben werden. Darüber hinaus muss die 33 nach der Vorwahl eingegeben werden.

Beispiel für die Nutzung aus dem Ausland
Rufnummer E-Netz-Tarife
015701234567 0049 1570 33 1234567

Im Artikel 1&1 Mailbox einschalten beschreiben wir, wie Sie Ihre Mailbox aktivieren.

Hinweis auf die Kosten außerhalb der EU

Wenn Anrufe auf Ihre 1&1 Mailbox umgeleitet werden, fallen zusätzliche Verbindungskosten an. Die Kosten für diese Verbindung setzen sich zusammen aus:

  • Preis für ein eingehendes Gespräch im Ausland.
  • Preis für die Weiterleitung aus dem ausländischen Netz ins deutsche 1&1 Netz.

Wir empfehlen Ihnen die Mailbox während Ihres Aufenthaltes außerhalb der EU zu deaktivieren, wenn Sie zusätzliche Kosten vermeiden möchten.