1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Sammeldienst einrichten oder löschen

Richten Sie sich den Sammeldienst ein, um alle Ihre E-Mail-Adressen bequem über Ihr 1&1 Postfach zu verwalten.

Der Sammeldienst holt E-Mails bei anderen Postfächern ab. Sie können auch E-Mail-Adressen, die Sie bei anderen Anbietern haben, im Sammeldienst einrichten. So ersparen Sie es sich, mehrere E-Mail-Postfächer einzeln abzurufen. Darüber hinaus können Sie mit für den Sammeldienst eingerichteten E-Mail-Adressen auch E-Mails versenden.

Schritt 1
Loggen Sie sich auf https://www.1und1.de/login bei 1&1 Webmailer mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein.
Bitte beachten Sie:
Sie haben Ihr Webmailer-Passwort vergessen? In Ihrem 1&1 Control-Center können Sie das Passwort ändern: E-Mail-Passwort ändern
Schritt 2
Öffnen Sie die Einstellungen.
Startseite:Einstellungen
Startseite:Einstellungen
Schritt 3
Klicken Sie auf Sammeldienst (A). Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse (B) und Ihr Passwort (C) ein und wählen Sie die gewünschten Optionen (D) aus:
  • E-Mail nach dem Abholen im anderen Postfach löschen
  • Abgeholte E-Mails in eigenem Ordner speichern
Speichern (E) Sie Ihre Eingaben.
Sammeldienst
Sammeldienst
Bitte beachten Sie:
Wenn Sie eine E-Mail-Adresse von einem anderen Anbieter hinzufügen möchten, müssen Sie zusätzlich Server, Port und Benutzernamen eingeben. Die Daten erhalten Sie vom jeweiligen E-Mail-Anbieter.

Sammeldienst löschen

Löschen Sie die E-Mail-Adresse, für die Sie den Sammeldienst nicht mehr verwenden möchten. Fahren Sie dazu mit dem Mauszeiger über die entsprechende E-Mail-Adresse.
löschen
löschen