1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

E-Mail-Adresse umziehen und E-Mails sichern

Sie möchten Ihre E-Mail-Adresse von einem bestehenden Vertrag in einen anderen Vertrag umziehen und Ihre E-Mails dabei behalten? Hier erfahren Sie, wie Sie dabei vorgehen sollten.

E-Mail-Adresse umziehen:

Als erstes löschen Sie Ihre E-Mail-Adresse im Ursprungsvertrag über das 1&1 Control-Center oder über die 1&1 Control-Center-App. Wie das geht, erfahren Sie hier:

Ihre E-Mail-Adresse bleibt anschließend für 6 Monate gesperrt. Das bedeutet für Sie: während dieses Zeitraums kann diese E-Mail-Adresse nicht von einer anderen Person genutzt werden.

Wenn Sie Ihre bekannte E-Mail-Adresse in Ihrem neuen Vertrag weiterhin nutzen möchten, teilen Sie das bitte unserem 1&1 Kundenservice mit. Wir heben die Sperrfrist von 6 Monaten für Sie auf, damit Sie Ihre E-Mail-Adresse direkt nach der Löschung im neuen Vertrag einrichten können. Ebenso ist es möglich, neue E-Mail-Adressen und Weiterleitungen in der 1&1 Control-Center-App einzurichten.

Bitte beachten Sie:
Der Umzug einer 1&1 E-Mail-Adresse in einen anderen DSL-Vertrag ist nur bei individuell eingerichteten E-Mail-Adressen mit der Domain @online.de, @e-mail.de oder online-home.de möglich.

Ausnahme: E-Mail-Adressen nach dem Schema "ka12345-678@online.de", "pt1234-567@online.de" oder "ui1234-56@@online.de" sind vertragsgebunden und können daher nicht umgezogen werden.

E-Mails sichern

Damit Ihre gesendeten und empfangenen E-Mails durch die Löschung nicht verloren gehen, sollten Sie diese lokal ablegen, z. B. auf einem Tablet oder einem Laptop.
Dazu benötigen Sie ein E-Mail-Programm wie beispielsweise Microsoft Outlook oder Mozilla Thunderbird.

Hilfe zur Einrichtung der Programme finden Sie hier:

Wenn Sie Ihre 1&1 E-Mail-Adresse mit dem Kontotyp POP3 einrichten, werden Ihre E-Mails nach jedem Abruf vom 1&1 Server heruntergeladen und lokal auf Ihrem Gerät gespeichert. So bleiben alle E-Mails erhalten.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: