1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Vorbesitzerdaten bei einer DSL-Neubestellung angeben

Gilt nicht für 1&1 Anschlüsse über alternative Zugangstechnologien (z. B. Glasfaser)

Wenn Sie uns die Vorbesitzerdaten nennen, erleichtert das die Schaltung Ihres 1&1 DSL-Anschlusses - und idealerweise muss kein Techniker bei Ihnen vorbeikommen.

Gut zu wissen:

Bei den Vorbesitzerdaten handelt es sich um Angaben zum zuletzt geschalteten Telefonanschluss in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus.

Ihr Vorteil: Sind die Vorbesitzerdaten bekannt und es kann dadurch ein Technikertermin vermieden werden, brauchen Sie am Schaltungstag nicht vor Ort sein. Voraussichtlich erfolgt die Schaltung dann zügiger und Sie können Ihren DSL-Anschluss schon früher nutzen.

Welche Daten helfen uns weiter?

  • Festnetznummer des vorherigen Anschlusses
  • Firmenname des vorherigen Anschlussinhabers (falls zutreffend)
  • Vor- und Nachname des vorherigen Anschlussinhabers
  • Bezeichnung und Lage Ihrer Telefonanschlussdose (TAE), z. B. TAE001
Fragen Sie beim vorherigen Eigentümer oder Mieter, bei der Hausverwaltung oder Ihrem Vermieter nach diesen Angaben. Prüfen Sie gegebenenfalls, ob noch ein beschriftetes Klingelschild vorhanden ist.
Bitte beachten Sie:
Die Kombination aus der Festnetzrufnummer des vorherigen Anschlusses und dem Nachnamen des Vorbesitzers trägt mit hoher Wahrscheinlichkeit dazu bei, dass ein Technikereinsatz gar nicht nötig ist.

Wie und bis wann können Sie uns diese Daten mitteilen?

Ihnen ist es unmittelbar nach der Bestellung möglich, uns die Vorbesitzerdaten Ihres Anschlusses mitzuteilen. Wenn Sie die Daten nicht direkt zur Hand haben und später angeben möchten, können Sie dies noch innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Bestellung tun.

Entweder tragen Sie die Daten online über Ihr 1&1 Control-Center ein oder rufen uns an unter 0721 96 00 (kostenfrei aus dem Netz von 1&1, Festnetz- und Mobilfunkpreise anderer Anbieter ggf. abweichend). Sie können uns auch eine E-Mail schreiben an: auftragsvorbereitung@1und1.de
Vorbesitzerdaten im 1&1 Control-Center eintragen

Tragen Sie die Anschluss-Vorbesitzerdaten innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Bestellung ins 1&1 Control-Center ein. Idealerweise ist dadurch kein Technikertermin für die DSL-Schaltung notwendig.

Schritt 1
Öffnen Sie das 1&1 Control-Center. Geben Sie Ihre Kundennummer oder Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort ein.

Falls Sie das 1&1 Control-Center zum ersten Mal nutzen, können Sie sich jetzt registrieren.

Login
1&1 Control-Center-Login
Schritt 2
Wählen Sie unter Mein Vertrag oder Meine Verträge den gewünschten Vertrag aus.
Meine Verträge
Meine Verträge
Schritt 3
Klicken Sie auf Übersicht (A) und wählen Sie Ja (B), um die Vorbesitzerdaten einzugeben. Mit Eingaben abschließen (C) speichern Sie Ihre Daten. Vorbesitzerdaten bekannt
Vorbesitzerdaten bekannt
Schritt 4
Wir bestätigen Ihnen, wenn die Angaben erfolgreich gespeichert wurden.Erfolgsmeldung
Erfolgsmeldung