1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Anderen Router am 1&1 DSL-Anschluss verwenden

Möchten Sie einen anderen Router an Ihrem 1&1 DSL-Anschluss nutzen? Das ist kein Problem, solange die technischen Voraussetzungen erfüllt sind.

Um Ihnen umfassende Hilfe bieten zu können, empfehlen wir Ihnen DSL-Router von 1&1. Zu diesen Modellen erhalten Sie aktuelle Informationen im 1&1 Hilfe-Center und umfassenden Kundenservice. Sollten Sie sich lieber für ein anderes Gerät entscheiden, beachten Sie Folgendes:

Voraussetzungen
  • Der DSL-Router muss für die Bandbreite und die DSL-Technik (ADSL, VDSL) geeignet sein, die an Ihrem Anschluss geschaltet ist. Informationen dazu finden Sie in den Angaben des Herstellers. Sehr alte Geräte sind gegebenenfalls nicht kompatibel und können beispielsweise nicht mit dem DSL-Signal synchronisieren.
  • Falls Sie ein Gerät in Ihr WLAN-Netzwerk integrieren schalten möchten (z. B. als WLAN-Repeater), achten Sie auf den WLAN-Standard. Alle Geräte müssen den gleichen WLAN-Standard verwenden.
  • Beachten Sie ebenfalls die Angaben zum Frequenzband. Viele neue Geräte haben die Möglichkeit, das 5 GHz-Frequenzband zu nutzen. Weiter verbreitet ist das 2,4 GHz-Frequenzband. Passen Sie hier gegebenenfalls, mit Hilfe des Herstellerhandbuches, die WLAN-Konfigration an.
  • Stellen Sie sicher, dass die Firmware des Gerätes aktuell ist. Ein Prüfung und Aktualisierung führen Sie über die Benutzeroberfläche des Gerätes durch. Dazu muss eine Verbindung zum Internet bestehen. Hilfe dazu finden Sie ebenfalls im Handbuch des Herstellers.