1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

1&1 DSL-Modem mit freenet-Zugangsdaten einrichten

Sie sind ein ehemaliger freenet-Kunde, verwenden weiterhin die freenet-Zugangsdaten und möchten ein 1&1 DSL-Modem (FRITZ!Box) einrichten? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Zugangsdaten in Ihrem 1&1 DSL-Modem eingeben.

Ihre 1&1 Zugangsdaten finden Sie in dem Sicherheitsumschlag oder im 1&1 Control-Center.


Um die Zugangsdaten in Ihrem DSL-Modem einzugeben, gehen Sie wie folgt vor:

Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 DSL-Modems. Geben Sie dazu in die Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder ähnliche) http://fritz.box ein.
Alternativ können Sie auch die IP-Adresse 192.168.178.1 bzw. die von Ihnen vergebene IP-Adresse eingeben.
Falls Sie die Benutzeroberfläche mit einem Kennwort geschützt haben, tragen Sie dieses jetzt ein.

Bei Problemen hilft Ihnen der Artikel Benutzeroberfläche des 1&1 DSL-Modems lässt sich nicht aufrufen.

In der FRITZ!Box steht freenet als Internetanbieter zur Auswahl:

Bei der Eingabe der Zugangsdaten wird zusätzlich zu dem DSL-Login und dem Passwort auch eine PIN benötigt.
Wählen Sie freenet als Anbieter (A) aus und geben Sie das DSL-Login (B), die PIN (C) und das Passwort (D) ein.
Internetzugsangsdaten eingeben
Internetzugsangsdaten eingeben

In der FRITZ!Box steht freenet als Internetanbieter nicht zur Auswahl:

Kann "freenet" nicht als Anbieter ausgewählt werden, wählen Sie bei Internetanbieter (A) Weitere Internetanbieter > Anderer Internetanbieter und vergeben Sie einen beliebigen Namen (B).

Der Benutzername (C) setzt sich aus Ihrem DSL-Login und vorangestellt frn6/ zusammen. Das Kennwort (D ) setzt sich aus Ihrem PIN und Ihrem Passwort zusammen.

Beispiel:
DSL-Login: max.mustermann
PIN: 123456
Passwort: passwort

Benutzername: frn6/max.mustermann
Kennwort: 123456passwort

Klicken Sie abschließend auf Übernehmen. Internetzugsangsdaten eingeben
Internetzugsangsdaten eingeben
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: