1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Telefon klingelt ohne Anruf

Klingelt Ihr Telefon, obwohl Sie nicht angerufen werden? Hier erhalten Sie Hilfe.

Klingelt ein an das 1&1 DSL-Modem angeschlossenes Telefon willkürlich, spricht man von Phantomklingeln. Dafür kann es viele Ursachen geben. Führen Sie nacheinander die folgenden Schritte durch und überprüfen Sie nach jedem Schritt, ob das Phantomklingeln beseitigt wurde.

Schritt 1
Stellen Sie sicher, dass alle Geräte korrekt verkabelt sind. Dabei hilft Ihnen folgende Anleitung: 1&1 DSL-Modem an einen 1&1 DSL-Anschluss anschließen
Schritt 2
Prüfen Sie, ob der Weckruf in Ihrer FRITZ!Box aktiviert ist. Sie finden diese Einstellung unter Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Telefonie > Weckruf. Sollte der Weckruf aktiviert sein, entfernen Sie den Haken und deaktivieren Sie diese Funktion.
Schritt 3
Prüfen Sie, ob Neue Nachrichten am Telefon signalisieren (MWI) aktiviert ist. Klicken Sie dazu auf Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Telefonie > Telefoniegeräte.
Ab der Firmware-Version xx.04.86 klicken Sie auf Telefonie > Telefoniegeräte. Entfernen Sie ggf. den Haken und übernehmen Sie die Einstellung mit einem Klick auf OK.
Schritt 4
Trennen Sie die LAN und USB-Verbindungen zu allen an der FRITZ!Box angeschlossenen Geräten. Tritt das Phantomklingeln danach nicht mehr auf, ist ein angeschlossenes Gerät die Ursache. Wenden Sie sich in dem Fall an den Hersteller des Geräts.
Schritt 5
Verwenden Sie einen Mehrfachstecker, entfernen Sie testweise die Stecker der anderen Geräte. Stecken Sie die FRITZ!Box in einer anderen Steckdose ein.

Führen diese Maßnahmen nicht zu Erfolg, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.