1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Rufnummernunterdrückung CLIR im 1&1 Control-Center einstellen

Für 1&1 DSL-Kunden mit Festnetz-Telefonie

Im 1&1 Control-Center können Sie die Rufnummernanzeige bei Telefonaten ein- und ausschalten.

Diese Einstellung gilt für alle an den DSL-Router angeschlossenen Telefone.

Schritt 1
Öffnen Sie das 1&1 Control-Center. Geben Sie Ihre Kundennummer oder Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort ein.

Wählen Sie danach den gewünschten Vertrag aus.

Nutzen Sie das 1&1 Control-Center zum ersten Mal? Registrieren Sie sich jetzt.

Login
Schritt 2
Wählen Sie unter Einstellungen & Services (A) das Menü Rufnummernübermittlung (B).
Einstellungen & Services > Rufnummernübermittlung
Einstellungen & Services > Rufnummernübermittlung
Schritt 3
Wählen Sie die gewünschte Rufnummer aus (A). Aktivieren oder deaktivieren (B) Sie die Rufnummernübermittlung und klicken Sie auf Speichern (C).
Rufnummernübermittlung
Rufnummernübermittlung
Bitte beachten Sie:
Falls nicht alle Einstellungen zur Verfügung stehen, lesen Sie mehr über den eingeschränkten Zugang zur Telefonie im 1&1 Control-Center. Wiederholen Sie die Einstellung von zuhause aus.

Es kann einen Moment dauern, bis die Einstellung für Ihre Telefone übernommen wird. Falls Sie die Rufnummerübertragung deaktiviert haben, wird Ihre Nummer beim Angerufenen als "Unterdrückt" oder "Anonym" angezeigt.