1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

1&1 Digital-TV: Probleme bei gleichzeitiger Wiedergabe

Hier erfahren Sie, was bei gleichzeitigen Wiedergaben von 1&1 Digital-TV zu beachten ist.

Die Anzahl gleichzeitiger Wiedergaben mit einem Benutzerkonto ist auf drei begrenzt. Wird diese Anzahl überschritten, stoppt die Wiedergabe auf einem anderen Gerät automatisch. Zusätzlich erhalten Sie folgenden Hinweis:

Anzahl paralleler Streams überschritten
Mit Ihrem Account wurden zu viele Streams parallel gestartet und dieser Stream daher abgebrochen.

scr_iphone_X_fehlermeldung_01.png Beispiele für Hinweise bei gleichzeitiger Wiedergabe

Beispiele für Hinweise bei gleichzeitiger Wiedergabe

Ursache: Die Wiedergabe-Priorität ist abhängig von Gerät und Wiedergabedauer. Die 1&1 TV-Box hat grundsätzlich Vorrang gegenüber den 1&1 TV-Apps. Die 1&1 TV-App für Fire- und Apple TV hat Vorrang gegenüber der 1&1 TV-App auf Mobilgeräten. Bei gleicher Priorität wird die am längsten laufende Wiedergabe beendet.

Lösung: Beenden Sie nicht benötigte Wiedergaben frühzeitig. Vergewissern Sie sich außerdem, dass eine Wiedergabe nicht unbemerkt läuft, während der Fernseher ausgeschaltet ist.


Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: