1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

1&1 Digital-TV: Keine Netzwerkverbindung mit Fire TV

In diesem Artikel erhalten Sie Hilfe, wenn 1&1 Digital-TV aufgrund einer fehlenden Netzwerkverbindung zwischen Ihrem DSL-Router und Fire TV beeinträchtigt ist.

Bitte beachten Sie:
Amazon Fire TV wird nicht von 1&1 vertrieben. Ausführliche Hilfe zum Gerät erhalten Sie unter https://www.amazon.de/hilfe > Geräteunterstützung > Auswahl: fireTV
Schritt 1
Stellen Sie sicher, dass das WLAN Ihres DSL-Routers aktiv ist. Wenn Sie eine FRITZ!Box nutzen, erkennen Sie dies an einer leuchtenden WLAN-LED. Ist das nicht der Fall, lesen Sie hier weiter: WLAN-Verbindung zum 1&1 DSL-Modem kann nicht hergestellt werden
Schritt 2
Wechseln Sie auf das 5-GHz-Frequenzband und erhöhen Sie die Sendeleistung (falls verfügbar). Falls Sie eine FRITZ!Box verwenden, können Sie Ihr WLAN mit der 1&1 Control-Center-App optimieren.
Schritt 3
Geben Sie in den Fire-TV-Einstellungen Ihr aktuelles WLAN-Passwort erneut ein. Die Einstellungen erreichen Sie unter: Startseite > Einstellungen > Netzwerk.
Schritt 4
Nutzen Sie Fire TV mit Ethernet-Anschluss? Dann verbinden Sie das Gerät mit einem Netzwerkkabel und warten Sie ab, ob eine stabile Netzwerkverbindung hergestellt wird.
Schritt 5
Führt keine der vorhergehenden Maßnahmen zum Erfolg, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück. Dabei werden alle Apps und Einstellungen vom Gerät gelöscht.

Halten Sie die rechte Richtungstaste sowie Zurück-Taste der Fire-TV-Fernbedienung gleichzeitig für zehn Sekunden gedrückt, um das Gerät in den Auslieferungszustand zu versetzen. Anschließend müssen Sie 1&1 Digital-TV auf dem Gerät neu installieren und einrichten.