1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Norton 360 Multi-Device unter Android einrichten

Für 1&1 DSL-Kunden mit Norton 360 Multi Device und einem mobilen Endgerät mit dem Betriebsystem Android
(1&1 Mobilfunkkunden mit der Zusatzoption Norton Mobile Security finden Ihre Artikel in der Kategorie 1&1 Apps > Norton Mobile Security App

Richten Sie Norton Mobile Security auf Ihrem Android-Gerät ein.

Bitte beachten Sie:
Der Name der App wird Ihnen im Play Store mit Norton Antivirus & Sicherheit angezeigt. Nach der Installation wird Ihnen die App auf Ihrem Gerät mit Norton Mobile Security angezeigt.
Schritt 1
Nach dem Start von Norton Mobile Security stimmen Sie zunächst der Lizenzvereinbarung und den Nutzungsbestimmungen zu. Setzen Sie dazu ein Häkchen in das entsprechende Kontrollkästchen und tippen Sie auf Zustimmen und starten.
Norton-Lizenzvereinbarung zustimmen
Norton-Lizenzvereinbarung zustimmen
Schritt 2
Danach werden Ihnen Informationen zur 30-tägigen Testphase der App und den Funktionen angezeigt. Bestätigen Sie die Informationen jeweils mit Weiter.
Schritt 3
Wenn Sie die Software nicht über die Anforderung in Ihrem 1&1 Control-Center runtergeladen haben, tippen Sie Ich habe einen Partnercode an.
Partnercode eingeben
Partnercode eingeben

Tragen Sie nun als Partnercode 1und1 ein und tippen Sie auf Weiter. Abschließend bestätigen Sie 1&1 als Partner.
Partner bestätigen
Partner bestätigen
Schritt 4
Loggen Sie sich dann mit Ihren Zugangsdaten ein oder registrieren Sie sich als neuer Benutzer.
Schritt 5
Nun prüft Norton, ob noch ein Benutzerplatz Ihrer Norton 360 Multi-Device Lizenz zur Verfügung steht. Ist noch ein Benutzerplatz für das Gerät frei, wird dieser für das Gerät eingetragen. Die Einrichtung ist abgeschlossen. In diesem Fall wird Ihnen der folgende Schritt nicht mehr angezeigt.

Ist keiner der vier Benutzerplätze der Lizenz mehr frei, können Sie die Lizenz von einem anderen Gerät auf Ihr aktuelles Gerät übertragen. Wählen Sie dazu ein Gerät aus und tippen Sie auf Weiter.

Norton: Lizenz-Benutzerplatz auswählen
Norton: Lizenz-Benutzerplatz auswählen
Schritt 6
Bestätigen Sie den Wechsel der Lizenz auf das neue Gerät mit Übertragen.
Norton: Lizenz-Benutzerplatz übertragen
Norton: Lizenz-Benutzerplatz übertragen
Bitte beachten Sie:
Sie können Norton nach dem Übertragen der Lizenz, auf dem Gerät, von welchem Sie die Lizenz übertragen haben, nicht mehr nutzen.

Die Einrichtung ist nun abgeschlossen. Eine Übersicht über die Funktionen von Norton Mobile Security wird Ihnen angezeigt.
Norton: Funktionsübersicht
Norton: Funktionsübersicht