1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Internationale Telefonie deaktivieren oder aktivieren

Für 1&1 Kunden mit einem Mobilfunkvertrag (D-Netz und E-Netz)

Möchten Sie, dass über Ihren 1&1 Mobilfunkanschluss keine internationalen Gespräche möglich sind, können Sie diesen Dienst selbstständig deaktivieren und aktivieren. Bearbeiten Sie die Einstellungen für die Internationale Telefonie entweder bequem über die 1&1 Control-Center-App oder in Ihrem persönlichen Kundenbereich, dem 1&1 Control-Center.

scr_1und1-sim-karten.png
Einstellungen für Internationale Telefonie mit 1&1 Control-Center-App bearbeiten

Mit der 1&1 Control-Center-App können Sie die Internationale Telefonie einfach und schnell deaktivieren oder auch wieder aktivieren. Wie Sie dazu vorgehen, erfahren Sie in dem Artikel: Internationale Telefonie mit 1&1 Control-Center-App bearbeiten


Einstellungen für Internationale Telefonie im 1&1 Control-Center bearbeiten

Die Einstellungen für die Internationale Telefonie können Sie natürlich auch an Ihrem Computer bearbeiten. Dazu ist es erforderlich, dass Sie sich in Ihr 1&1 Control-Center einloggen. Mehr hierzu erfahren Sie in dem Artikel: Internationale Telefonie im 1&1 Control-Center bearbeiten

Bitte beachten Sie:
Nach Deaktivierung der Internationalen Telefonie können Sie natürlich weiterhin in Ihrem aktuellen Aufenthaltsland telefonieren, lediglich die Telefonie ins ausländische Netz funktioniert nicht mehr.

Sie kennen die 1&1 Control-Center-App noch nicht?


Mit der 1&1 Control-Center-App können Sie viele Einstellungen zu Ihren 1&1 Verträgen oder auch zu Ihren 1&1 SIM-Karten bequem mit Ihrem Mobilfunkgerät vornehmen. In dem Artikel 1&1 Control-Center-App haben wir für Sie eine Übersicht der verschiedenen App-Funktionen zusammengestellt.

Direkt zum Download: