1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Störungen mit der Control-Center-App beheben, melden, einsehen

Für Mobilfunkgeräte mit Android oder Apple iOS

Bei Ihnen liegt eine DSL- oder Mobilfunk-Störung vor? Nutzen Sie die 1&1 Control-Center-App, um sich über bestehende Großraumstörungen oder auch den Entstörstatus Ihres Anschlusses zu informieren.

Für Ihren DSL-Anschluss können Sie eine schrittweise Fehleranalyse durchführen und so die Störungsursache eingrenzen. Bei Bedarf können Sie direkt aus der App heraus eine DSL-Störung melden.

Schritt 1
Direkt auf der Startseite sehen Sie an den roten Ausrufezeichen, wenn eine Störung vorliegt. Das kann eine Großraumstörung des Netzes (Mobilfunk oder DSL) sein oder auch eine individuelle Störung, die Ihren Vertrag betrifft.
Tippen Sie auf Verträge (A). Alternativ können Sie diesen Punkt auch über das Menü (B) öffnen, tippen Sie dazu oben links auf das gelbe Menü-Symbol. Anzeige: Startseite - Störungen
Anzeige: Startseite - Störungen

Übrigens: Falls Sie aufgrund einer Netzstörung kein mobiles Internet mehr zur Verfügung haben, können Sie die Störungsmeldungen über eine bestehende WLAN-Verbindung trotzdem empfangen.

Schritt 2
In der folgenden Ansicht sehen Sie eine Übersicht über alle Ihre Verträge bei 1&1.
Bereits gemeldete Störungen werden auch hier direkt angezeigt.
Wenn ein Problem an Ihrem DSL-Anschluss vorliegt, das hier nicht angezeigt wird, können Sie eine Fehleranalyse durchführen. Tippen Sie dazu auf den DSL-Vertrag.
Auswahl: DSL-Vertrag
Auswahl: DSL-Vertrag
Schritt 3
In den Vertragsdetails wählen Sie den Punkt Hilfe bei DSL-Störungen. Auswahl: Hilfe bei DSL-Störungen
Auswahl: Hilfe bei DSL-Störungen
Schritt 4
Tippen Sie auf dem folgenden Hinweis auf Weiter zu Störung eingrenzen.
Schritt 5
Wählen Sie die Art der Störung aus und tippen Sie auf Weiter zu Schritt 2.
Auswahl: Störung eingrenzen
Auswahl: Störung eingrenzen
Schritt 6
Über mehrere Schritte wird die Störung eingegrenzt und Sie erhalten Anleitungen zur Fehlerbehebung.
Schritt 7
Falls keiner der Lösungsansätze erfolgreich war, können Sie anschließend eine Störungsmeldung an 1&1 schicken oder sich mit unserem Kundenservice in Verbindung setzen.
Auswahl: Kontakt zu 1&1
Auswahl: Kontakt zu 1&1