1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

Einrichtung des Samsung Galaxy Tab 3 Wi-Fi

Für Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Wi-Fi und Samsung Galaxy Tab 3 10.1 Wi-Fi

Sie möchten Ihr Samsung Galaxy Tab 3 Wi-Fi einrichten? Wir beschreiben Ihnen die einzelnen Schritte.

Damit Ihnen alle Funktionen Ihres Samsung Galaxy Tab 3 Wi-Fit zur Verfügung stehen, folgen Sie einfach dem Einrichtungsassistenten. Der Assistent führt Sie beim ersten Einschalten Ihres Geräts Schritt für Schritt durch die Einrichtung - sowohl bei der Ersteinrichtung, als auch nach dem Zurücksetzen des Gerätes.

Voraussetzungen
Schritt 1
Nach dem Einschalten Ihres Samsung Galaxy Tab 3 wählen Sie zunächst auf der Willkommen-Seite die Sprache aus (A). Tippen Sie danach auf Weiter (B).
Auswahl: Sprache & Weiter
Auswahl: Sprache & Weiter
Schritt 2
Stellen Sie nun eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk her. Wählen Sie hierzu Ihr WLAN-Netzwerk aus (C), z. B. FRITZ!Box Fon WLAN 7390, und tippen Sie auf Weiter (D).
Auswahl: WLAN-Netzwerk & Weiter
Auswahl: WLAN-Netzwerk & Weiter
Schritt 3
Geben Sie nun Ihr WLAN-Passwort (Netzwerkschlüssel) ein (E) und tippen Sie auf Verbinden (F).
Eingabe WLAN-Passwort (Netzwerkschlüssel)
Eingabe WLAN-Passwort (Netzwerkschlüssel)
Schritt 4
Ihnen wird angezeigt, dass Sie mit Ihrem WLAN-Netzwerk verbunden sind (G). Tippen Sie auf Weiter (H).
WLAN-Netzwerk verbunden
WLAN-Netzwerk verbunden
Schritt 5
Als nächstes stellen Sie Datum und Uhrzeit ein. Tippen Sie auf Zeitzone auswählen (I). Wischen Sie über den Bildschirm, bis Sie die gewünschte Zeitzone gefunden haben und wählen Sie diese aus. Danach tippen Sie auf Datum bzw. Uhrzeit (J) und korrigieren diese gegebenenfalls über die Pfeile. Bestätigen Sie die Eingabe über Weiter (K).
Datum und Uhrzeit einstellen
Datum und Uhrzeit einstellen
Schritt 6
Ihnen wird nun die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung angezeigt. Setzen Sie ein Häkchen bei "Ich verstehe die oben angegebenen Geschäftsbedingungen und stimme zu" (L). Tippen Sie auf Weiter (M).
Endbenutzer-Lizenzvereinbarung akzeptieren
Endbenutzer-Lizenzvereinbarung akzeptieren
Schritt 7
In der folgenden Ansicht haben Sie die Möglichkeit sich an Ihrem bestehenden Samsung-Konto anzumelden oder ein neues Konto zu erstellen.

Tippen Sie auf Überspr., um diesen Einrichtungsschritt zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen.

Auswahl: Überspr.
Auswahl: Überspr.
Schritt 8
Nutzen Sie bereits Google, tippen Sie auf der folgenden Seite auf Ja (N) und melden sich mit Ihren Google-Zugangsdaten an.
Auswahl: Ja
Auswahl: Ja

TIPP: Halten Sie das Tablet hochkant, um alle Eingabefelder auf einen Blick zu sehen.

Haben Sie noch kein Google-Konto, tippen Sie auf Nein (O). Legen Sie auf den folgenden Seiten ein neues Google-Konto an.

Bitte beachten Sie:
Sie benötigen ein Google-Konto, um Android-Geräte wie das Samsung Galaxy Tab 3 in vollem Umfang nutzen zu können.
Schritt 9
Danach haben Sie die Möglichkeit, sich am Sozialen Netzwerk Google+ anzumelden. Tippen sie auf Nicht jetzt, um zum nächsten Einrichtungsschritt zu gelangen. Sie können sich auch später zu jeder Zeit anmelden.
Auswahl: Nicht jetzt
Auswahl: Nicht jetzt
Schritt 10
Damit Sie kostenpflichtige Apps über den Google Play Store herunterladen können, haben Sie nun die Möglichkeit Ihre Kreditkarteninformation bei Google Wallet zu hinterlegen. Tippen Sie hierzu auf Kreditkarte festlegen.

Möchten Sie Ihre Kreditkarteninformationen nicht speichern, tippen Sie einfach auf Später. Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Daten nachträglich einzugeben.

Schritt 11
Möchten Sie, dass Ihre persönlichen Daten, Einstellungen, Apps oder WLAN-Passwörter nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wiederhergestellt werden? Dann aktivieren Sie an dieser Stelle die Synchronisation mit Ihrem Google-Konto. Wählen Sie dazu einfach die gewünschten Optionen aus (P) und tippen Sie anschließend auf den Pfeil (Q).
Synchronisation mit Google-Konto aktivieren
Synchronisation mit Google-Konto aktivieren
Schritt 12
Bestimmen Sie jetzt, ob Ihr Standort an Google übertragen werden soll. Bei verschiedenen Apps erleichtert die Google-Standortsuche die Bedienbarkeit. Klicken Sie auf die gewünschte Option (R), um diese zu aktivieren und anschließend auf den Pfeil (S). In den Einstellungen können Sie diese Optionen jederzeit wieder ändern.
Standortübertragung aktivieren
Standortübertragung aktivieren
Schritt 13
Sie haben nun die Möglichkeit verschiedene Funktionen Ihres Samsung Galaxy Tab 3 ein- oder auszuschalten. Tippen Sie eine Funktion in der Liste an, um Informationen darüber zu erhalten. Haben Sie die gewünschten Einstellungen vorgenommen, tippen Sie auf Weiter, um fortzufahren.
Schritt 14
Vergeben Sie abschließend einen Namen für Ihr Samsung Galaxy Tab 3 und tippen Sie auf OK.
Bitte beachten Sie:
Im Anschluss an die Einrichtung werden Sie gefragt, ob Sie Ihr Samsung-Konto aktualisieren möchten. Wir empfehlen Ihnen, diese Aktualisierung durchzuführen, damit Ihr Samsung Tablet und die darauf installierten Anwendungen auf dem neusten Stand sind.

Sie haben die Ersteinrichtung Ihres Samsung Galaxy Tab 3 Wi-Fi erfolgreich durchgeführt und können es nutzen. Richten Sie im Anschluss z. B. Ihr 1&1 E-Mail-Postfach ein.