1and1 Hilfe-Center Kategorien
Hosting
DSL/Mobilfunk
Bereich:

print article

MyFRITZ!-Konto anlegen und im 1&1 DSL-Modem einrichten

Für alle 1&1 DSL-Modems (AVM FRITZ!Boxen)

MyFRITZ! ermöglicht die Nutzung von FRITZ!NAS, des Anrufbeantworters und der Anrufliste von überall aus der Welt.

Nach der Einrichtung können Sie myfritz.net in einem Browser aufrufen und werden sicher auf Ihre FRITZ!Box weitergeleitet.

Voraussetzungen
  • MyFRITZ! ist mit einer FRITZ!Box Firmwareversion xx.05.20 technisch möglich. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir immer die aktuelle Firmware zu verwenden.
  • MyFRITZ! funktioniert nur, wenn die FRITZ!Box die Internetverbindung per DSL und nicht per Mobilfunk (z. B. per UMTS oder HSDPA) herstellt.
Benutzerkonto für MyFRITZ! anlegen:
Schritt 1
Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 DSL-Modems. Geben Sie dazu in die Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer oder Ähnliche) http://fritz.box ein. Alternativ können Sie auch die IP-Adresse 192.168.178.1 bzw. die von Ihnen vergebene IP-Adresse eingeben. Falls Sie die Benutzeroberfläche mit einem Kennwort geschützt haben, tragen Sie dieses jetzt ein. Danach gelangen Sie zur Übersichtsseite der FRITZ!Box.

Bei Problemen hilft Ihnen der Artikel Benutzeroberfläche des 1&1 DSL-Modems lässt sich nicht aufrufen.
Schritt 2
Klicken Sie nun auf Internet > MyFRITZ!.
Schritt 3
Aktivieren Sie die Option Neues MyFRITZ!-Konto erstellen (A) und tragen Sie eine E-Mail-Adresse ein, vergeben Sie ein Kennwort (B) und klicken Sie auf Weiter (C). E-Mail-Adresse und Kennwort festlegen
E-Mail-Adresse und Kennwort festlegen

Mit diesem Benutzernamen und Kennwort können Sie sich künftig auf MyFRITZ! anmelden.
Schritt 4
Das MyFRITZ!-Konto wird nun eingerichtet.
Schritt 5
Sobald die Registrierung bei MyFRITZ! erfolgte, klicken Sie auf beenden. MyFRITZ!-Registrierung beenden
MyFRITZ!-Registrierung beenden


Ist in der FRITZ!Box noch kein FRITZ!Box-Benutzerkonto eingerichet, werden Sie automatisch zur Vergabe eine beliebigen Benutzernamens und eines Kennworts aufgefordert.
Schritt 6
MyFRITZ! sendet nun eine E-Mail an die in der Registrierung angegeben E-Mail-Adresse. Öffnen Sie die E-Mail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link, um die Einrichtung des MyFRITZ!-Kontos zu bestätigen.
Schritt 7
Schließen Sie die Registrierung ab, in dem Sie den Nutzungsbedingungen zustimmen und klicken Sie auf Konto aktivieren. MyFRITZ!-Konto aktivieren
MyFRITZ!-Konto aktivieren
Schritt 8
Damit die FRITZ!Box über MyFRITZ! erreichbar ist, aktivieren Sie abschließend das MyFRITZ!-Konto in der FRITZ!Box. Klicken Sie dazu im Konfigurationsmenü der FRITZ!Box unter Internet > MyFRITZ! > MyFRITZ!-Konto > Status aktualisierenRegistrierung abschließen und Status aktualisieren
Registrierung abschließen und Status aktualisieren
Schritt 9
Die FRITZ!Box ist nun bei MyFRITZ! angemeldet. Fritz!Box angemeldet und Zugriff möglich
Fritz!Box angemeldet und Zugriff möglich

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: